Straßenessen in Budapest

Qualitativ hochwertiges Straßenessen ist in Budapest sehr einfach zu finden, besonders wenn wir Ihnen helfen, die richtigen Orte in der Stadt zu finden. Auf den Straßen gibt es überall etwas essen, aber um das beste Essen zu finden, müssen wir zuerst feststellen, was die Qualität der Straßenküche für die Einheimischen bedeutet.

Photo from belvarosidisznotoros

Ungarisches Straßenessen in Budapest: Würstchen (Vegetarier: nach Karavan)

Photo from Belvarosidisznotoros

Die traditionelle ungarische Küche basiert auf Fleisch, wenn Sie also bereit sind, die Welt der Würstchen zu erforschen, finden Sie hier eine praktische Anleitung: die einfachste Variante (und für viele Einheimische die beste) ist sült kolbász (Grillwurst). Eine etwas raffiniertere Variante (ebenso beliebt) wäre die hurka – Brühwurst. Hurka gibt es in zwei Varianten: májas (Leberwurst) oder véres (Blutwurst). Die Hauptbestandteile sind Leber oder Blut, dazu Reis und Gewürze. Wenn sie gut gemacht werden, erinnern sie sofort an die Schlachtungen von Schweinen auf dem Land, wo sie traditionell geschlachtet werden.

Wo Sie es finden #1: Disznótoros

Wenn Sie Lust auf ein gutes Essen in einem Selbstbedienungs- und Schulrestaurant haben, sind Sie hier genau richtig! Sie bestellen Ihr Fleisch an der Theke, warten, bis es gar ist, dann nehmen Sie Ihre Beilagen (wählen Sie die Gurken) und bezahlen Sie. Der Ort ist aus gutem Grund als das Paradies der Fleischliebhaber bekannt (sein Slogan: „Ein bisschen ländliche Gastronomie in die Hektik von Budapest bringen“), die Würstchen und Schweinebraten sind unvergleichlich. Professioneller Tipp: Mangalica! Wir haben einen ganzen Beitrag über das ungarische Wollschwein geschrieben.

Wo Sie es finden #2: Budapest Food Market

Hentes (auch bekannt als Metzger) kauft auf jedem geeigneten Markt in Budapest. Das kann der Hold utca-Markt, die Zentrale Markthalle bei der Szabadság-Brücke oder die Fény utca piac (Markt) auf der Budaer Seite sein. (Viele kleinere Orte sind ebenso interessant, fragen Sie einfach die Maverick-Mitarbeiter um Rat! Dies sind die Orte, an denen die Einheimischen Würstchen/Hurkas kaufen würden, so dass nicht alle Verkäufer Englisch sprechen – und so eine unverwechselbare Note zu diesem immenseren Erlebnis beitragen! Märkte sind auch der beste Ort, um einzukaufen, besonders wenn man die riesigen, langweiligen internationalen Ketten, die sich allem anderen aufdrängen, nicht mag.

Alles an einem Ort: Karaván

Wenn Sie das beste Straßenessen in Budapest kennenlernen möchten, ist Karavan der richtige Ort. Das Beste am Straßenessen von Karavan Budapest ist sein Komfort: es liegt im Zentrum, in der Nähe der Maverick City Lodge, in der Kazinczy Street (auch bekannt als das Herz des Partyviertels). Es ist Budapests Straßenmarkt mit mehreren Ständen und einer erstaunlichen Auswahl. Hamburger, Pizzas, Pasta und das ganze Straßenessen von Budapest erwartet Sie, aber um in der Nähe zu bleiben, probieren Sie sie, in Karavan oder in den Straßenständen der Stadt:

Heimisches Fast Food (außer Würstchen)

Kaminkuchen (kürtőskalács) – die typisch ungarische Süßigkeit aus dem Straßenessen. Die traditionelle Version kommt mit Zimt, aber die Verkäufer haben auch viele neue Vorschläge.

Lángos (oder’pastel de lama‘) – ein knuspriger Kartoffelteig aus Öl. Ob Sie es glauben oder nicht, dass ist das traditionelle Strandgericht für Einheimische, die es gerne mit Knoblauch, Sauerrahm und Käse essen. Guten Appetit!

Főzelék – das ungarische Grundnahrungsmittel (cremiger als eine einfache Suppe, oft mit Fleischbällchen). Für eine gesunde, frisch gekochte Version empfehlen wir Hokedli unter 10 Nagymező utca. (Die traditionellsten Sorten sind Spinat, Tomate und Kohl oder Kartoffel – aber es ist ein großartiger Ort, um neue Ideen zu entdecken!

Und auch Fisch! Es ist in Ungarn generell schwieriger zu finden als in vielen anderen Ländern. Aber Halkakas, das nicht der traditionelle Ort für Fast Food ist, serviert sehr schnell guten ungarischen Fisch. (In der Dohány utca, auf halbem Weg zwischen Astoria und Blaha).

Die besten, erreichbaren und heimischen Restaurants für ein schnelles Essen

Wenn Sie etwas schnelles wollen, aber kein Streetfood, können wir Ihnen viele gute Lokale empfehlen: Bors Bistro (10 Kazinczy utca) bietet leckere Suppen und Sandwiches, sowie unglaubliche Desserts. In der Hummus Bar (es gibt viele Orte in der Stadt) können Sie auf dem Weg ein sehr herzhaftes Sandwich essen oder Sie können sich hinsetzen und eine leckere Mahlzeit aus dem Nahen Osten genießen. Sie können auch in der Róma Ételbar (20 Csalogány utca – auf der Buda-Seite) oder in der Central Canteen direkt neben der Maverick City Lodge anhalten. Sonntags können Sie auch den Agrarmarkt von Szimpla kert in der Kazinczy utca besuchen.

Für weitere Informationen lesen Sie unseren Beitrag über die besten Restaurants in Budapest!