Budapest Local City Tips

Erasmus Budapest | Unterkunft & Tipps

Erasmus Budapest | Unterkunft & Tipps

Palma, Ivan 11-02-2018
Herzlichen Glückwunsch: Sie haben sich den perfekten Ort für Ihren Erasmus ausgesucht. Budapest ist eine der studentenfreundlichsten Hauptstädte der Welt. Es ist groß genug, um Monat für Monat neu entdeckt zu werden, aber klein genug, um schiffbar und liebenswert zu bleiben. Auch: ERSCHWINGLICH. Yum-yum! So Budapest Erasmus Studenten: Bereiten Sie sich darauf vor, in der Innenstadt zu leben, nur wenige Gehminuten von den besten Partys in der Stadt entfernt, super nah an allen coolen Budapester Veranstaltungen während des Semesters. Mit diesem Beitrag helfen wir Ihnen, sich auf die Erfahrung vorzubereiten, an die Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden.

Budapest hat viel mehr Sehenswürdigkeiten, als man denkt.

Wussten Sie, dass Nordbuda eine römische Siedlung war, die 89 n. Chr. gegründet wurde und noch immer die Ruinen eines schönen kleinen Amphitheaters und einer römischen Militärkaserne besitzt? Oder dass die erobernden Türken erstaunliche türkische Bäder auf natürlichen Quellbrunnen bauten, von denen einige bis heute funktionieren? Oder dass die gigantischen kommunistischen Statuen, die vor 50 Jahren die Landschaft beherrschten, in einen wirklich coolen Statuenpark verlegt wurden? Sie werden nie das Gefühl haben, alles gesehen zu haben, selbst wenn Sie ein ganzes Jahr oder länger hier bleiben! Lesen Sie unseren Beitrag über die besten Plätze in Budapest.

Studentenstadt

Neben fast 20% ungarischer Bevölkerung ist Budapest heute auch die Heimat einer großen Anzahl von Expats und Austauschstudenten. Die Studenten lieben vor allem die niedrigen Preise und die sich schnell verändernde Kultur- und Partyszene, die jedem Geschmack gerecht wird. Es gibt über 30 Universitäten und eine Studentenschaft von fast 100.000 in Budapest - Sie können mit Englisch in den meisten Bereichen des täglichen Lebens zurechtkommen, obwohl die Einheimischen es wirklich schätzen, wenn Sie ein wenig Ungarisch lernen! Lerne Köszönöm zu sagen[ˈkøsønøm] - = Danke, und du wirst definitiv am ersten Tag Freunde finden.

Studieren in Budapest: Erasmus Unterkunft in Budapest

Erasmus Budapest sollte mit einer Unterkunft beginnen. Normalerweise dauert die Suche nach dem richtigen Platz für den richtigen Preis 5-10 Tage, aber es ist am besten, vor allen anderen zu beginnen (Mitte August für das Herbstsemester und Ende Dezember oder Anfang Januar für das Frühjahr). Heutzutage sind Facebook-Gruppen für Ausländer und Einheimische die besten Möglichkeiten der Wohnungssuche: Hier sind die besten Empfehlungen. Normalerweise suchen viele Leute, die nach einer Erasmus-Studentenunterkunft suchen, nach Mitbewohnern, also keine Sorge, auch wenn Sie alleine ankommen, werden Sie keine Probleme haben, die richtigen Leute zu finden. Die meisten Wohnungen für Gruppen befinden sich in der Nähe der beliebtesten Universitäten und auch in der Nähe aller Fun-Bars und Clubs in der Stadt! Vergessen Sie nicht: Ein Auslandsstudium wird Sie verändern, im Maß, wie Sie als Mensch wachsen. Um den richtigen Weg zu gehen, müssen Sie die richtigen Leute finden, mit denen Sie Ihre Reise teilen möchten. Nehmen Sie sich genug Zeit, um das perfekte Umfeld für Ihre lebensverändernde Zeit im Ausland zu schaffen. Sie können sich auch vorab mit der Universität in Verbindung setzen, um Hilfe zu erhalten - in der Regel werden ankommenden Erasmus-Studenten Buddies zugewiesen, die Ihnen bei der Logistik helfen, Freundschaften schließen und die ersten Schritte an der Universität und in der Stadt unternehmen.

Herberge für Erasmus in Budapest

Für die ersten Tage empfehlen wir das Maverick Hotel und die City Lodge im Herzen der Stadt. Da Sie auf der Suche nach dem besten Mietobjekt sind, geben Ihnen unsere Mitarbeiter gerne Insider-Tipps zu Standorten und Preisen.

Sich in Budapest fortbewegen: Transport

Die Fahrkarten mögen im Vergleich zu anderen Städten billig sein, aber das bedeutet nicht, dass der Service schlecht ist. In der Tat hat Budapest ein ziemlich beeindruckendes System von Bussen, U-Bahnen, Zügen und sogar liebenswerten roten Trolleybussen, die alle in der Monatskarte enthalten sind und Sie überall in der Stadt hinbringen können.

Einen Studentenjob bekommen

Okay, das Leben ist also viel billiger, aber ich brauche immer noch einen Studentenjob. Eigentlich ist es am besten, wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse nutzen: Sprachenunterricht oder Sprachservice zahlt sich viel besser aus als normale Studentenjobs. Die Lehrer berechnen oft 3000 - 5000 HUF oder mehr (10-16 Euro und mehr) pro Stunde, je nach Sprache und Erfahrung. Die Löhne bei McDonald's stehen in keinemVergleich dazu.

Was ist los in der Stadt?

Eine Menge. Und noch mehr. Es wird dringend empfohlen, über das Erasmus-Netzwerk hinaus zu schauen, um gute ungarische Freunde zu finden, vielleicht durch Studentenvereinigungen wie AISEC, oder die Stadt auf der Suche nach großartigen Menschen und Spaß zu erkunden. Lesen Sie zunächst unseren Beitrag über die wichtigsten Orte in Budapest und informieren Sie sich über die besten Veranstaltungen auf den größten Facebook-Gruppen für internationale Austauschstudenten in Budapest: ErasmusPest sowie einige andere. Achtung: Wer an allen coolen Events teilnimmt, hat keine Zeit zum Schlafen (geschweige denn zum Lernen!). Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir freuen uns immer darauf, Sie während Ihres Erasmus in Budapest zu treffen!

Achtung: Taschendiebe und Taxifahrer, die zu viel verlangen

Es wäre nicht fair, die Dinge auszulassen, mit denen man vorsichtig sein muss. Wie in jeder Stadt mit so vielen Besuchern, belebten Straßen und vollgestopften U-Bahnenen findet auch in Budapest Taschendiebstahl statt. Zählen Sie kein Geld in der Öffentlichkeit undhalten Sie Ihre Brieftasche oder Wertsachen verstaut. Außerdem verlangen einige Taxifahrer zu viel. Die Stadt legt den offiziellen Preis fest, an den sich jeder halten muss, aber einige Taxis (besonders die, die man anhält und nicht per Telefon anruft) versuchen, zu betrügen. Tipp: Rufen Sie immer ein etabliertes Taxiunternehmen wie Fő Taxi, 6x6 Taxi oder Taxi 4 an (dieses ist eigentlich leicht zu merken): 36-1-444-444, wobei 36 für Ungarn und 1 für Budapest steht).

Wie hoch sind die Lebenskosten?

Sie haben sich gerade in Budapest verliebt und wissen, dass Sie jede Nacht auswärts verbringen wollen - also fragen Sie sich, für wie viel Ihr Stipendium ausreicht. Wir haben gute Nachrichten: Das Leben in Budapest wird viel billiger sein als irgendwo in West- oder Nordeuropa. Billiges Bier beginnt bei 500 HUF (oder 1,5 Euro) an einer Bar und handwerklich gebrautes Qualitätsbier vom Fass kostet zwischen 600 -1500 HUF (2-5 Euro). Eine Monatskarte für öffentliche Verkehrsmittel kostet 3450 HUF (11 Euro), und Sie können ein anständiges Mittagessen für 1200 -1500 Forint (4-5 Euro) bekommen. In guten Restaurants kann das Essen 10 Euro und mehr kosten. Eine noch detailliertere Liste finden Sie weiter unten.

Preise in Budapest: der ultimative Führer

Ungarn ist Teil der EU, verwendet aber immer noch seine eigene Währung, nicht den Euro. (Forint wird mit Ft. oder HUF abgekürzt. Wir haben die Preise auch in Euro angegeben, um die Orientierung zu erleichtern.
  • Essen im preiswerten Restaurant 1500 HUF/5€ Mittagsmenü, 2100 HUF/7€ Normale Mahlzeit
  • Inländisches Bier im Geschäft 220 HUF/0,7€ Reguläres Lagerbier, 350 HUF/1,2€ Anspruchsvollere Marken
  • Bier an einer studentenfreundlichen Bar ab 500 HUF/1,5€.
  • Einfache Fahrt 350-400 HUF/1,3€.
  • Monatskarte mit Studentenermäßigung (gültiger Studentenausweis erforderlich) 3450 HUF/11€.
  • Taxi 300 HUF/1€ / km + 700 HUF/2.3€ Pauschalpreis pro Fahrt (rufen Sie keine Taxis, denken Sie daran, eine etablierte Firma anzurufen, die den offiziellen Preis berechnen wird!)
  • Monatliche Mitgliedschaft im Fitnessclub 9000 HUF/28€.
  • Kinokarte 1400 HUF/4,5€.
  • Ein Bett im Maverick Hostel: Ab 8€/Nacht
  • Ein Doppelzimmer im Maverick Hostel: Von 34€/Nacht
  • Ein-Schlafzimmer-Apartment im Stadtzentrum 500€
  • Ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft im Stadtzentrum 220 €.