Budapest Stadt Tipps und Veranstaltungen

Unterkunft auswählen
Check-in
Check-out
Voucher
 
Zimmer suchen
Formel 1 Grand Prix 2020 von Ungarn. Beratung und Unterkunft

Formel 1 Grand Prix 2020 von Ungarn. Beratung und Unterkunft

Palma, Ivan 23-07-2018

Geschichte des Grand Prix und Bau des Hungaroring Circuit

Wussten Sie, dass Ungarn in den 1930er Jahren zum ersten Mal einen Grand Prix organisiert hat? Wegen der Machtergreifung der Kommunisten nach dem Zweiten Weltkrieg musste das Auto für einige Jahrzehnte in den Hintergrund treten. Der erste Grand Prix von Ungarn fand am 21. Juni 1936 auf einer 5,0 km langen Strecke in Népliget, einem Park im Zentrum von Budapest, statt. Die Teams Ferrari, Mercedes-Benz, Auto Union und Alfa Romeo schickten jeweils drei Autos und die Veranstaltung zog eine große Menge von Autoenthusiasten an.

In den 1980er Jahren begannen die Verhandlungen über einen Grand Prix hinter dem Eisernen Vorhang. Die erste naheliegende Wahl war Moskau, aber dann richteten sich alle Augen auf Budapest, wo die lokalen Behörden wirklich begeistert waren, Ungarn wieder auf die Karte zu setzen. Um eine so hochkarätige Veranstaltung durchzuführen, wurde 20 Kilometer östlich von Budapest in einer Rennstrecke eine neue Strecke von Grund auf neu gebaut. Die Arbeiten am Hungaroring begannen 1985 und wurden 1986 abgeschlossen, als im August der erste Grand Prix der Formel 1 von Ungarn mit fast 200.000 Gästen stattfand.

Formel 1 Grand Prix Ungarn Unterkünfte

Kredit: en.wikipedia.org

Formel 1 Grand Prix von Ungarn 2020

Vorfreude auf diesen Sommer: Der F1 Grand Prix 2020 von Ungarn findet am 2. August (Sonntag) statt.

 Der Weg ist schmal und mit vielen Kurven. Es neigt auch dazu, viel Staub zu haben, weil es im Rest des Jahres kaum genutzt wird, so dass es im Großen Preis von Ungarn in der Regel Gruppen von bis zu sechs Fahrzeugen gibt, da die Einsitzer aufgrund der Schwierigkeiten beim Überholen überholen sind. So konnte beispielsweise 1990 Thierry Boutsen nicht von Ayrton Senna überholt werden, der das schnellste ganze Rennen war. Daher ist die Strategie in den Boxenstopps entscheidend. Ein Beispiel dafür war der Große Preis von Ungarn 1998, als das Ferrari-Team von Michael Schumacher Mitte des Rennens die Strategie änderte und es gelang, seinen Fahrer in die Lage zu versetzen, am Ende der Stopps zu gewinnen. 

Wie gesagt, der Kurs befindet sich in Budapest, einer unglaublichen Stadt, Kimi Räikkönen sagte über Budapest: "Es ist eine sehr schöne Stadt, mit vielen Aktivitäten, vielen Clubs und Bars im Freien. Hier sind einige Tipps, um Ihren Aufenthalt in Budapest so gut wie möglich zu gestalten:Sie können unsere Artikel über die Sehenswürdigkeiten von Budapest lesen und traditionell Ungarisches essen in Budapest: typisch restaurant Es ist gut zu wissen, dass der allgemeine Eintritt einer der günstigsten im Formel-1-Kalender ist, und Budapest ist als eines der wichtigsten Reiseziele bekannt, da es erschwinglich ist, aber unglaublich reich an Kultur, Sport und Nachtleben. Kimi Räikkönen sagte auch, dass man auch in Budapest essen muss, denn das Essen ist unglaublich!

Es ist gut zu wissen, dass die Teilnahme am Grand Prix einer der günstigsten im Formel-1-Kalender ist, und Budapest ist als wichtiges Reiseziel bekannt, da es erschwinglich, aber unglaublich reich an Kultur, Sport und Nachtleben ist. Kimi Räikkönen sagte auch, dass er sich auf seiner Reise nach Budapest mit dem Essen kontrollieren muss, da das Essen unglaublich ist!

Formel 1 Grand Prix Ungarn circuit

Kredit: Hungaroring.com

 

Unterkunft für den Großen Preis von Ungarn in Budapest: Maverick Lodges

Wenn Sie die Formel-1-Show sehen möchten, ist es am besten, in einigen der besten Budapester Hostels zu übernachten: Maverick City Lodge und Maverick Hostel & Ensuites. Die Strecke liegt ca. 20 km von der Hauptstadt entfernt und ist damit relativ nah an der ungarischen Hauptstadt. Nun erklären wir Ihnen genauer, wie Sie zur GP-Strecke kommen. 

 

Wie man dorthin kommt und wie man es selbst ausprobiert

Um zur Hungaroring-Bahn zu gelangen, ist es am einfachsten, ein Auto für das Wochenende zu mieten; man kann es am Flughafen oder in der Stadt mieten, die Mieten sind in der Regel nicht sehr teuer, die Fahrt mit dem Auto dauert in der Regel etwa 30 Minuten ohne Verkehr (der Tag des Rennens ist in der Regel genug, also ist es besser, mit der Zeit zu fahren). 

Taxis sind auch eine gute Option, sie sind sehr billig, aber man muss darauf achten, sich nicht täuschen zu lassen, denn sie neigen dazu, über Preise zu feilschen. Wenn Sie innerhalb der Stadt sind und etwas Geld sparen wollen, können Sie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Rundgang gehen, der 4 Linien zwischen U-Bahn, Bussen und Straßenbahnen umfasst, aber die Dauer vom Zentrum Budapests bis zum Hungaroring mit dem Bus beträgt 1 Stunde und 40 Minuten ohne Verkehr.

 

Was nützliche Tipps betrifft, so ist der August in Ungarn normalerweise sehr heiß, also verwenden Sie Sonnencreme und bleiben Sie hydratisiert. Es gibt auch einen Wasserpark in der Nähe der Strecke, also wenn du jemals Lust hast, in einem Pool zu schwimmen, um dich abzukühlen, dann mach schon! 

Möchten Sie einen Rundgang durch den Hungaroring machen und ihn hautnah erleben? Glücklicherweise hat die Strecke das ganze Jahr über eine Reihe von Streckentagen für Autos und Motorräder, also wünsche ich Ihnen Glück, wenn Sie es schaffen, 1 Minute 19.071er (Michael Schumachers Trajektorie seit 2004) zu überstehen! Für das Formel-1-Rennen können Sie die Tickets online auf der Formel-1-Website erwerben.

 

Adresse der Rennstrecke

2146 Mogyorod Pf. 10 Hungaroring Sport Rt Ungarn Telefon: (+36) 28444 444